gemeinsam

mit den Senegalesen Trommeln und Tanzen


Yonol bedeutet EINS und steht für die Hoffnung, dass die Menschen ungeachtet ihrer Herkunft, Hautfarbe und Religion friedlich zusammenleben können.

Im Gästehaus Yonol sind Sie Teil der Dorfgemeinschaft und nehmen teil am alltäglichen Leben sowie an Feierlichkeiten - Sie sind mittendrin und willkommen.

Wir trommeln, tanzen, singen und musizieren mit den Senegalesen, wir essen und feiern mit ihnen.

Englisch- und französich-sprachige Begleitung ist jederzeit vor Ort, deutsch-sprachige möglich nach Absprache.

Durch die enge Verbindung zur traditionellen Trommel- und Tanzgruppe "Mama Africa Abéné" spielt MUSIK hier eine große Rolle und ist überall anzutreffen... ob bei den Proben oder Auftritten der Gruppe, bei den Konzerten abends auf der Terrasse oder bei den Workshops, die von den Trommlern oder Tänzern geleitet werden.